Den Weihnachtsmann besuchen



Wenn ihr den Weihnachtsmann besuchen wollt, dann müsst ihr nach Rovaniemi am Polarkreis in Finnland - ins Weihnachtsmanndorf "Santa Claus Village":
Das Artic TreeHouse Hotel bei Booking.com
  • Eine Erlebnisreise nach Rovaniemi mit Übernachtung im Arctic TreeHouse Hotel und tollen Zusatzleistungen (aber ohne Flug) gibt es bei MyDays
  • Rundreisen mit Programm und "Meet & Greet mit dem Weihnachtsmann" gibt es bei DERTOUR
  • Flüge nach Rovaniemi (meist mit Umsteigen in Helsinki) gibt es bei Skyscanner



Das ganze Jahr Weihnachten geht aber auch in Deutschland:

Die Moritzburg bei Radebeul war Drehort für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" (aktuell frei bei Amazon Prime Video und bei Netflix!) - und man hat bei einem Besuch automatisch die Titelmusik im Ohr :)



Der absolute Horror für Weihnachtsmuffel ist auch ein Besuch im "Käthe Wohlfahrt Weihnachtsdorf" im schönen Rotenburg ob der Tauber!

Dort gibt es 365 Tage im Jahr alles was das Weihnachtsherz begehrt - und bevorzugt im Sommer kann man sich mit Horden von Asiaten auf Europatour durch die engen Gänge drängen ;)



Die Moritzburg und Rotenburg o. d. Tauber haben wir natürlich auch in der FeierFreundlichen DeutschlandKarte bei Google Map verlinkt...

Noch ein ganzjährig geöffnetes "Weihnachtshaus" gibt es übrigens in Husum an der Nordsee: Das ist der Tatsache geschuldet, dass das berühmte Gedicht "Knecht Ruprecht" vom Husumer Dichter und Weihnachts-Fan Theodor Storm stammt!

Foto: Weihnachtshaus Husum bei Facebook